Aktiv-Gruppe

„Ausflug in den Erlebniszoo Hannover“

Unsere Gruppe „Wir bleiben aktiv“, die im Abstand von einigen Wochen in unterschiedlichem Umfang gemeinsame Ausflüge mit Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen unternimmt, war wieder unterwegs.

Insgesamt 21 Personen haben sich am Vormittag des 18. September getroffen, um bei schönstem Wetter den Erlebniszoo Hannover zu erkunden. Die Gruppe, die von drei ehrenamtlichen Helferinnen begleitet wurde, konnte dabei Tiere aus aller Welt bestaunen.

Während des Besuches unterhielten sich die Teilnehmenden angeregt und alle profitierten von der lockeren Atmosphäre. Mittags stärkte sich die Gruppe mit einem gemeinsamen Essen in der ortsansässigen Gastronomie. Dabei wurden Eindrücke ausgetauscht und Gespräche vertieft. Nach dem Essen verabschiedeten sich manche Teilnehmenden bereits, andere erkundeten noch weitere Teile des Zoos und ließen den Ausflug erst am späteren Nachmittag ausklingen. Der Tag im Zoo verging wie im Fluge und alle hatten ihren Spaß.

Die Unternehmung wurde durch Gelder aus dem Spendentopf der „Hand-in-Hand-für Norddeutschland“-Aktion des NDRs unterstützt.