Gruppe „Wir bleiben aktiv“

Unternehmungen ca. alle 8 Wochen, Termine nach Absprache

Besuch im Wilhelm-Busch-Museum

Am 18.5.2022 hat Frau Moes die Gruppe „Wir bleiben aktiv“ ins Wilhem-Busch-Museum begleitet. Insgesamt 10 Teilnehmende haben bei guter Laune mit ihr die Ausstellung „Von Hühnern und Menschen“ von Peter Gaymann besucht und sich mit viel Spass über die lustigen Karikaturen ausgetauscht.

Im Anschluss genossen alle bei bestem Wetter das gesellige Kaffeetrinken und den leckeren Kuchen im Garten des ortsansässigen Cafés und tauschte sich u. a. über Ideen zukünftiger Unternehmungen aus. Bevor die Gruppe den Ort am späten Nachmittag bei guter Stimmung verlassen musste, weil die Öffnungszeiten des Museums endeten, wurde vereinbart, sich am Freitag, den 17.6. erneut dort zum Boulespielen auf dem Vorplatz des Museums zu verabreden.

Diese Unternehmung wurde wieder unterstützt durch die Aktion „Hand-in-Hand für Norddeutschland“ des NDRs.

Die Gruppe ist offen für neue Teilnehmer, melden Sie sich gerne bei uns. Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße, Alexandra Huth und Ulrike Moes

Tel. 0511 215 74 65 zu den Geschäftszeiten Di. 10 – 12 Uhr und Do. 16 – 19 Uhr.