Wir bleiben aktiv

Aktiv-Gruppe: Ausflug ins Sealife Hannover im Februar

Trotz anhaltender Einschränkungen möchten wir gerne wieder gemeinsame Unternehmungen realisieren und am Mittwoch, den 9.2.2022 nachmittags mit Ihnen / Euch ins Sealife Hannover (schräg gegenüber der Herrenhäuser Gärten) gehen und in die faszinierende Unterwasserwelt eintauchen.

Für den Eintritt bitten wir darum, vor Ort anteilig 3 Euro pro Paar zu bezahlen, den Rest übernimmt die Alzheimer Gesellschaft Hannover e. V..

Diese Unternehmung wird wieder unterstützt durch die Aktion „Hand-in-Hand für Norddeutschland“ des NDR’s.

Anschließend möchten wir unsere Eindrücke und andere Themen bei geselligem Kaffeetrinken in der gegenüber liegenden Gastronomie austauschen. Wir bitten darum, die Kosten für Verzehr jeweils selbst zu übernehmen.

Nähere Informationen erhalten Sie im Büro unter 0511 / 215 74 65 oder unter u.moes@alzheimergesellschaft-hannover.de.

Achtung: Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt! Für die Teilnahme gilt die 2G+Regel!

Wir freuen uns auf Sie bzw. Euch!

Herzliche Grüße, Alexandra Huth und Ulrike Moes

Welt des Vergessens

Demenz-Ratgeber

für Betroffene und Angehörige in Hannover und der Region

Während der Geschäftszeiten des Büros in der Osterstraße ist der Ratgeber

erhältlich oder Sie rufen uns an. Der Ratgeber ist für Sie kostenlos.

Sie können ihn aber auch direkt am Computer lesen. Klicken sie auf das Titelbild.

Um den Ratgeber online zu lesen, klicken sie auf das Titelbild oder auf diesen hier: Ratgeber, Welt des Vergessens.

Schirmherrschaft

Schirmherrin der Alzheimer Gesellschaft Hannover e.V. ist  Bettina Tietjen.

Frau Tietjen ist auch Kuratiorumsmitglied der Deutschen Alzheimer Stiftung, Berlin.

Die bekannte NDR-Moderatorin Bettina Tietjen setzt sich in ihren Sendungen immer wieder für das Thema Demenz ein. Durch die Begleitung ihres an einer Demenz erkrankten Vaters ist sie mit der Erkrankung bestens vertraut. Die Erkrankten und besonders die Angehörigen benötigen unsere Unterstützung. Wir freuen uns sehr, dass Frau Tietjen das Ehrenamt übernommen hat und unsere Arbeit unterstützt.

© NDR/Hendrik Lüders

Der NDR hat die bei der Benefizaktion „Hand in Hand“ in Norddeutschland 2018 für die Alzheimer Gesellschaften im Norden gesammelten Spenden zur Verfügung gestellt. Wir konnten viele Projekte und Aktionen umsetzen und unterstützen.

Farbenfroh

Farbenfroh

Es ist wieder möglich, diese Gruppe für Betroffene und ihre Angehörigen anzubieten. Hinweise zur Teilnahme, siehe unten.

Für Betroffene und ihre Angehörigen

Ziele:

  • Gemeinsam Neues erleben, als neue Möglichkeit der Begegnung mit Angehörigen
  • Eigene Kreativität und Ausdrucksmöglichkeiten erleben ohne Leistungsdruck
  • Soziale Teilhabemöglichkeiten eröffnen

Warum ?

  • Beim Gestalten mit künstlerischen Materialien treten kognitive Defizite in den Hintergrund
  • Die Freude am Tun und der Ausdruck von Emotionen
  • geben Auftrieb
  • Künstlerisches Gestalten ist erlebnisorientiert
  • Eigener Ausdruck und Kommunikation werden erleichtert, auch wenn die Worte fehlen
  • Wertschätzung erfahren in der Kleingruppe

Weiterlesen