Aktiv-Gruppe

„Ausflug in den Erlebniszoo Hannover“

Unsere Gruppe „Wir bleiben aktiv“, die im Abstand von einigen Wochen in unterschiedlichem Umfang gemeinsame Ausflüge mit Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen unternimmt, war wieder unterwegs.

Insgesamt 21 Personen haben sich am Vormittag des 18. September getroffen, um bei schönstem Wetter den Erlebniszoo Hannover zu erkunden. Die Gruppe, die von drei ehrenamtlichen Helferinnen begleitet wurde, konnte dabei Tiere aus aller Welt bestaunen.

Während des Besuches unterhielten sich die Teilnehmenden angeregt und alle profitierten von der lockeren Atmosphäre. Mittags stärkte sich die Gruppe mit einem gemeinsamen Essen in der ortsansässigen Gastronomie. Dabei wurden Eindrücke ausgetauscht und Gespräche vertieft. Nach dem Essen verabschiedeten sich manche Teilnehmenden bereits, andere erkundeten noch weitere Teile des Zoos und ließen den Ausflug erst am späteren Nachmittag ausklingen. Der Tag im Zoo verging wie im Fluge und alle hatten ihren Spaß.

Die Unternehmung wurde durch Gelder aus dem Spendentopf der „Hand-in-Hand-für Norddeutschland“-Aktion des NDRs unterstützt.

Ab Herbst 2020 sind Gruppenangebote möglich

Ab Herbst 2020 können wieder Treffen stattfinden. Eventuell nehmen Sie Kontakt mit Ihrer Gruppenleitung auf oder fragen in unserer Geschäftsstelle nach näheren Einzelheiten.

Die Geschäftsstelle ist weiterhin, aber nicht täglich besetzt, Sie können mit uns per Telefon oder über Mails Kontakt aufnehmen.

Geschäftsstelle: Tel. 0511 215 74 65 Di. 10-12 Uhr und Do. 16-19 Uhr

Mail: alzheimer-gesellschaft-han@t-online.de

Farbenfroh

Farbenfroh

Diese Angebot wird voraussichtlich ab Oktober 2020 wieder stattfinden.

Für Betroffene und ihre Angehörigen

Ziele:

  • Gemeinsam Neues erleben, als neue Möglichkeit der Begegnung mit Angehörigen
  • Eigene Kreativität und Ausdrucksmöglichkeiten erleben ohne Leistungsdruck
  • Soziale Teilhabemöglichkeiten eröffnen

Warum ?

  • Beim Gestalten mit künstlerischen Materialien treten kognitive Defizite in den Hintergrund
  • Die Freude am Tun und der Ausdruck von Emotionen
  • geben Auftrieb
  • Künstlerisches Gestalten ist erlebnisorientiert
  • Eigener Ausdruck und Kommunikation werden erleichtert, auch wenn die Worte fehlen
  • Wertschätzung erfahren in der Kleingruppe

Weiterlesen

Informationen zur Demenz-Erkrankung

Zur Zeit kann dieser Vortrag nicht angeboten werden. Wenn es wieder möglich ist, finden Sie Hinweise hier auf der Homepage.

Was ist eine Demenz und welche Formen gibt es? Was bedeutet es für die Erkrankten und besonders für ihre Angehörigen, wenn die Diagnose „Demenz“ gestellt wird?

In dem Vortrag erhalten Sie Informationen über Verlauf und Erscheinungsformen von Demenz, besonders der vom Alzheimer Typ. Wir geben Ihnen Tipps und Hinweise zum Umgang mit den Erkrankten.

Ort: Alzheimer Gesellschaft Hannover e.V. Osterstraße 27, 30159 Hannover

Referentin: Hildegard Kopp

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 10 Personen, deshalb wird eine Anmeldung erbeten:

Tel. 0511 726 15 05 oder 0511 215 74 65

Die Teilnahme und das Informationsmaterial sind kostenlos.